Grußwort des Oberbürgermeisters

Cottbuser Oberbürgermeister Frank Szymanski

Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe Veranstalter, sehr geehrte Gäste,

vom „laufenden Geschäft zum geschäftigen Laufen“ – eine sportliche Abwechslung, wie sie in Cottbus wohl nur der DAK-Firmenlauf bietet. Gern habe ich die Schirmherrschaft für das Jahr 2019 übernommen, ist dieses Sportevent doch in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert: Als abendlicher Rundkurs auf naturnaher Strecke mit mehr als 2.000 Laufenden, als Möglichkeit, Teamgeist und Zusammenhalt im Unternehmen zu stärken, (mehr lesen)

Verkehrseinschränkungen

Wegen des DAK-Firmenlaufs kommt es in Cottbus am Donnerstag, 5. September, zu Verkehrseinschränkungen. Wie die Pressestelle des Rathauses mitteilt, werden die Pyramidenstraße und die Kiekebuscher Straße zwischen Gustav-Hermann-Straße und Tierparkstraße von 17 Uhr bis 21 Uhr stadteinwärts zur Einbahnstraße.

Der Verkehr nach Branitz wird über die Pyramidenstraße, Forster Straße und Kastanien­allee umgeleitet. Die Vorparkstraße bleibt von 17 Uhr bis 22 Uhr voll gesperrt. Den Weisungen der Ordner ist nach Angaben der Pressestelle Folge zu leisten.

Quelle: LR ONLINE

Comments are closed.